Sie haben noch kein Produkt in Ihrem Warenkorb.
Deutsch
Kontakt | Privatsphäre / Datenschutz | Liefer- / Versandkosten | Widerrufsrecht | AGB's | Impressum |
natur-concepts
Bekämpfung von Schnecken und Schadinsekten
Nacktschnecken sind die größte Landplage seit dem die spanische Wegschnecke eingeschleppt wurde. Leider hat sie einen so hohen Vermehrungsgrad, dass kaum Fressfeinde Ihren Bestand beschränken. Es scheint hier nur die Laufente eine Ausnahme zu machen.

Schnecken können nur systematisch bekämpft werden. Wichtig ist hier auch wieder die Bodenstruktur. Auf einem lockeren durchlässigen Boden, der an der Oberfläche gut abtrocknet, fühlen sie sich nicht wohl.
Hier kann mit einer Bodenlockerung viel erreicht werden (siehe Infoseite mdr "einfach genial"). Wichtig für eine gute Struktur ist das Arbeiten mit Feinmineralien ebenso, wie mit organischem Material. Unsere Böden haben an der Oberfläche die Struktur verloren. An Stelle von Verrottungsprozessen laufen überwiegend Gärprozesse ab. Diese werden von den Schnecken geliebt.
Da die Umstellung des Bodens natürlich Zeit braucht, hier ein paar Mittel, um die Schneckenplage einzugrenzen. COCOA als Mulchmaterial eingesetzt, wehrt bei trockenen bzw. wechselhaften Witterungslagen die Schnecken auf Grund der für sie kratzigen Oberfläche ab. Darüber wird eine Duftbarriere für die umgebenen Pflanzen geschaffen. Bei ständiger Erneuerung des Mulches baut sich nach und nach eine luftige Oberfläche auf, die dazu führt, dass dort weniger Eier abgelegt werden.

Ein weiterer Naturrohstoff ist Niem (Neem). In Form von Presskuchen ausgestreut, vertreibt er ebenfalls Schnecken, selbst bei nassem Wetter. Nach kräftigen Regenschauern sollte wieder mit Niem-Presskuchen nachgestreut werden. Außerdem hilft es gleichzeitig gegen Bodeninsekten und vitalisiert die Pflanzen.
Ein weiteres gutes Mittel ist ENVIRepel. Einmal mit dem Mittel eingesprühte Pflanzen sind in Form des Knoblauchduftes vor den Peinigern getarnt. Allerdings sollte das wiederholt getan werden und bei nassem Wetter erst recht. Keine Angst, der Knoblauchduft bleibt für uns nur kurzzeitig riechbar und die Früchte schmecken auch nicht danach. Schnecken und Insekten meiden solcherart behandelte Pflanzen und selbst Vögel lassen sich täuschen (z.B. bei Fruchtabreife von Kirschen gespritzt).

Niem (Neem)
lässt sich gegen Insekten auch hervorragend in Form von Niemöl gespritzt ausbringen. Beachtenswert ist auch, dass es bei Mensch und Tier ebenso erfolgreich gegen Plagegeister, wie Mücken und Zecken, einsetzbar ist.

Etwas sanfter geht es mit der Homöopathie. Biplantol® contra X oder im Profibereich Biplantol® contra X2 forte vertreibt selbst hartnäckigste Schädlinge, wie z. B. die Wolllaus. Selbst in den Blüten sitzende Schädlinge können ohne Blütenverlust bekämpft werden (Bei Orchideen erfolgreich getestet). Darüber hinaus stärkt das Mittel gleichzeitig die Pflanzen.
Auch ein hauchfeiner Sprühnebel mit naturalGreen (Calziumcarbonat ) vertreibt Schädlinge, neben der düngenden und kräftigenden Wirkung auf Pflanzen. Selbst Mehltau tritt bei solcherart Behandlung weniger auf.

Die meisten Mittel wirken nicht nur einseitig, sondern bringen meist noch mehr positive Wechselwirkungen mit. Das ist der große Unterschied zum chemischen Pflanzenschutz, der neben der bekämpfenden Wirkung leider auch Nebenwirkungen in Form von Rückständen und Stressfaktoren für die Pflanze und Ihre Umgebung mit sich bringt. Neben den aufgeführten Mitteln helfen meist auch Hausmittel. Wie jedoch schon an anderer Stelle erwähnt, sollte nie ein Mittel allein Anwendung finden, um auch hier komplex die Natur zu unterstützen.

Zurück

Anmelden

E-Mail Adresse:
Passwort:
Newsletter
E-Mail Adresse:
Niem-Pellets
Ab 10,20 EUR
10,20 EUR pro Kilogramm
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten

Unsere Bestseller
01.Lignohumat B
Ab 13,80 EUR
27,60 EUR pro Liter
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
02.Lignohumax AM
Ab 2,50 EUR
500,00 EUR pro Kilogramm
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
03.Aquahum
Ab 6,20 EUR
62,00 EUR pro Liter
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
04.Natriumhydrogencarbonat (Mehltausalz)
Ab 4,00 EUR
40,00 EUR pro Kilogramm
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
05.BIPLANTOL® vitalNT
Ab 6,10 EUR
24,40 EUR pro Liter
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
06.Condit eco
Ab 6,90 EUR
2,76 EUR pro Kilogramm
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
07.Humisol
Ab 8,50 EUR
42,50 EUR pro Liter
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
08.mykosoil Mykorrhiza
Ab 5,20 EUR
10,40 EUR pro Liter
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
09.BIPLANTOL® contra x2
Ab 8,50 EUR
17,00 EUR pro Liter
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten
10.Niem-Presskuchen
Ab 5,90 EUR
23,60 EUR pro Kilogramm
incl. 19 % UST exkl. Versandkosten